Schweißzertifizierung

Home/Technische Fachschulungen/Schweißzertifizierung

Warum RENSEL METAAL?

  • Der persönliche Kontakt ist uns wichtig
  • Wir bieten einen guten Service
  • Wir bieten Ihnen kompetente Beratung nach Maß
  • Wir haben alle Fachgebiete im eigenen Haus, vom Projektbeginn bis zum Endprodukt
  • Wir bieten Ihnen hervorragende Qualität!

Ziel einer Zertifizierung ist es, die Qualität Ihres Produkts zu gewährleisten und sich in Bezug auf die Ausstrahlung Ihres Unternehmens von Ihren Konkurrenten abzuheben. Die Zertifizierung erfolgt ganz produktbezogen. Die Schweißer werden am eigenen Arbeitsplatz oder in den Räumen der Abiant Technische Vakopleidingen speziell auf das Produkt und das dafür eingesetzte Schweißverfahren hin geschult und trainiert. Die Schulung und das Training werden auf die Erfahrung der Schweißer abgestimmt.

Schulungsdauer

Nach Absprache, je nach Einstiegsniveau und Qualifikationszielen.

Dokumente

Nach dem Training werden unter Aufsicht eines Gutachters Werkstücke bzw. Probeschweißnähte geschweißt. Ein anerkanntes unabhängiges Prüfinstitut testet die Werkstücke in einer zerstörenden und zerstörungsfreien Prüfung (je nach gewünschter Qualifizierung).

Die Zertifizierung der Schweißer findet unter Aufsicht einer Prüfstelle nach Wahl statt, zum Beispiel ISO-9606, ASME IX, AWS D1.1, Norsok, Lloyd’s Register, DNV oder sonstige. Die erteilten Zertifikate sind personengebundene Schweißerqualifikationen (Lasserkwalificaties (LKs)).

Qualifizierung von Schweißverfahren

Zur Gewährleistung der Qualität Ihres Betriebes im Bereich Schweißen kann eine betriebsgebundene Qualifizierung von Schweißverfahren (Lasmethodekwalificatie (LMK)) erworben werden. Beim Erwerben einer solchen Betriebszertifizierung kann der Abiant Technische Vakopleidingen Ihnen zu Diensten sein.

TERMIN VEREINBAREN
KONTAKT AUFNEHMEN